Kontakt
AGAPLESION KRANKENHAUS NEU BETHLEHEM
Pflege

Humboldtallee 8
37073 Göttingen

(0551) 494 - 228

(0551) 494 - 221

pdl.nbg@agaplesion.de

Ihr Ansprechpartner
Martin Weinrich

Martin Weinrich

Pflegedienstleitung

Qualifizierte Pflege nah am Menschen

Das Pflegedienst ermittelt die individuellen Bedürfnisse der Patienten und plant dementsprechend die pflegerischen Leistungen. Er unterstützt Sie und Ihre Angehörigen rund um die Uhr.

Unser Pflegeverständnis ist geprägt durch ein christliches Menschenbild und durch unsere Professionalität. Es orientiert sich an aktuellen pflegerischen Erkenntnissen. Ziel unseres Handelns ist es, Sie als Patient während Ihres Krankenhausaufenthalts so zu zu begleiten, dass Sie sich trotz ihrer gesundheitlichen Beeinträchtigung in unserem Haus wohlfühlen und bestens versorgt sind. Daher klären wir mit ihnen gemeinsam den Bedarf der pflegerischen Unterstützung und beziehen auch Ihre persönlichen Wünsche und Erwartungen mit ein.

Der Pflegedienst stellt die größte Berufsgruppe im Krankenhaus dar. Unsere Team besteht aus examinierten Gesundheits- und Krankenpflegefachkräften, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-innen, speziell geschulten Pflegeexperten u. a. für Pain Nurse (Schmerztherapie), Intensiv/Anästhesie, Kontinenzförderung, Stomaversorgung und Wundbehandlung sowie aus Pflegehiflskräften und Servicekräften. Die pflegerischen Leistungen werden ergänzt durch festangestellte Physiotherapeut/-innen, eine Menüassistentin, eine Diabetesberater/-in u. a. m. 

Kontinuierliche Fort- und Weiterbildungen sorgen dafür, dass unser Pflegeteam immer auf dem aktuellen Wissensstand ist. Hierbei beachten wir auch die Vorgaben der Nationalen Expertenstandards, die vom Deutschen Netzwerk für Qualitätssicherung in der Pflege entwickelt worden sind.

Unser Anspruch

Pflegeleitlinien

Die AGAPLESION Pflegeleitlinien beschreiben die Handlungsbasis unserer Arbeit und stellen dar, wie wir Pflege auf der Grundlage eines christlichen Menschenbildes verstehen. Die Pflegeleitlinien sind für alle Mitarbeitenden in der Pflege verbindlich.

Grundlagen auf AGAPLESION Konzernebene sind das Leitbild sowie die Führungs- und Verhaltensgrundsätze. Diese werden für die Mitarbeitenden der Pflege in Form der Pflegeleitlinien konkretisiert.

Pflegeverständnis

Unser Pflegeverständnis orientiert sich an wissenschaftlichen Pflegemodellen, z. B. der Pflegetheorie nach Nancy Roper.

Ziel unserer Pflege ist es, die Gesundheit der Patienten zu erhalten und zu fördern. Dabei beachten wir die Individualität, aktivieren vorhandene Ressourcen und beziehen Zu- und Angehörige sinnvoll in den Pflegeprozess mit ein.

Insbesondere liegt uns die Betreuung von Menschen in ihrer letzten Lebensphase sehr am Herzen. Wir ermöglichen ihnen ein würdevolles Sterben, das ihren religiösen und weltanschaulichen Bedürfnissen entspricht.
   

Profession

Unsere Pflege ist präventiv, kurativ, aktivierend, rehabilitierend und auch palliativ ausgerichtet. Pflegewissenschaftliche Erkenntnisse, Patientenexpertise und medizinischer Fortschritt fließen kontinuierlich in unsere Arbeit ein. Als Teil des multiprofessionellen Teams verantworten wir die pflegerischen Aspekte im Behandlungsprozess und treten dabei für die Interessen der Patienten ein.

Neue Mitarbeitende werden nach einem Einarbeitungskonzept systematisch eingearbeitet.

Pflegequalität

Das Wohlergehen und die Zufriedenheit der Patienten bestimmen, unter Berücksichtigung ökonomischer Aspekte, unsere Pflegequalität. Die Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität wird kontinuierlich verbessert. Dies erreichen wir zum einen durch gegenseitige Visitationen innerhalb unserer Krankenhäuser, zum anderen durch externe Audits.

Wir beteiligen uns aktiv am Qualitäts- und Risikomanagement.

Information & Qualität

Unsere Pflegeleitlinien
Aktion Saubere Hände
EinsA-Qualitäts­versprechen
Ihre Meinung ist uns wichtig