Myomembolisation / Information für die behandelnde Gynäkologin / behandelnden Gynäkologen


Die Kriterien für eine Myomembolisation lauten wie folgt:

  • Patientin mit symptomatischem Uterus myomatosus (Blutungsbeschwerden, Druckbe-schwerden)
  • Kein Kinderwunsch bzw. abgeschlossene Familienplanung
  • Die Größe und Zahl der Myome sind nachrangig, da selbst bei sehr großen (> 15 cm) Myomen als auch multiplen Myomen bis hin zur diffusen Leiomyomatose gute Behandlungsergebnisse zu erwarten sind
  • gestielte subseröse oder gestielte intraligmentäre Myomknoten sind - soweit möglich - auszuschließen
  • Ein auffälliger Adnexbefund, eine Infektion im Becken- / Urogenital- / Adnexbereich ist auszuschließen
  • Bei Patientinnen mit Blutungsunregelmäßigkeiten (azyklische Blutungen) oder Patientinnen, die älter als 45 Jahre sind, ist der aktuelle Befund einer fraktionierten Abrasio wünschenswert
  • Eine Kontrastmittelallergie, Schilddrüsenerkrankung oder Gerinnungsstörung ist anam-nestisch auszuschließen
  • Eine liegende Spirale ist - wenn möglich - zu entfernen, da diese nach Embolisation einen möglichen Infektionsfokus darstellt. Eine alternative Kontrazeption ist unbedingt für sechs Monate nach Embolisation zu empfehlen
  • GnRH-Analoga sind mindestens drei Monate vor Therapie abzusetzen
  • Die Patientin benötigt einen Einweisungsschein (Stichwort: „Symptomatischer Uterus myomatosus zur Therapie“)
  • Um eine Kostenübernahme der Krankenkasse zu ermöglichen, ist es nötig zu dokumentieren, dass zuvor medikamentöse / konservative Behandlungsoptionen ausgeschöpft wurden und die Myomembolisation als alternative zur indizierten Hysterektomie von der Patientin gewünscht wird


Weitere ausführliche Informationen über
AGAPLESION KRANKENHAUS NEU BETHLEHEM
Herrn Dr. med. D. Kulenkampff
Chefarzt
T (0551) 494 - 844
oder
Sekretariat der gynäkologischen Abteilung
Frau Wenzel / Frau Tewes

T (0551) 494 – 209
T (0551) 494 – 219
F (0551) 494 – 257
c.wenzel@neubethlehem.de

Kontakt

AGAPLESION KRANKENHAUS NEU BETHLEHEM gemeinnützige GmbH
Gynäkologie

Humboldtallee 8
37073 Göttingen
T (0551) 494 – 122
F (0551) 494 – 202
infothis is not part of the email@ NOSPAMneubethlehem.de

 

Ihr Ärzteteam

Dr. med. Dietrich Kulenkampff

Dr. med. Dietrich Kulenkampff

Chefarzt

Dr. med. Shaip Ibishi

Dr. med. Shaip Ibishi

Leitender Oberarzt

Walter Baron

Walter Baron

Oberarzt

Kirsten Gaupp

Kirsten Gaupp

Oberärztin

Dr. med. Anne Hüser

Dr. med. Anne Hüser

Oberärztin

Dipl. med. Boto Ratke

Dipl. med. Boto Ratke

Oberarzt

Martina Sander

Martina Sander

Oberärztin

Marek Srama

Marek Srama

Oberarzt

Hebammen und Kurse

Elterninformationen